Logo_VITAERNA

Ganzheitliches Behandlungskonzept

Die heutigen Erkenntnisse der Hirnforschung wie vor allem der Neurobiologie haben längst bestätigt, dass der Mensch eine Einheit aus Körper, Geist und Seele ist. Das Gehirn ist die Steuerzentrale für alle Lebensprozesse des Menschen. Hier werden Gedanken und Vorstellungen in biochemische Prozesse umgewandelt.

Durch Hypnose kann ich das Filtern und Blockieren der linken Gehirnhälfte umgehen und direkt die kreative Heilungskraft der rechten Gehirnhälfte "anzapfen". Sind im Unterbewusstsein gespeicherte negative oder lebensfeindliche Einstellungen und Glaubenssätze oder angstbesetzte bis traumatische Erfahrungen die Ursache für Schmerz oder andere körperliche wie seelische Missempfindungen bis hin zu Krankheiten, kann mithilfe der Hypnose erwiesenermaßen sehr gezielt und hoch effizient "das Übel" an der Wurzel beseitigt bzw. unter Kontrolle gebracht werden.* Bei diesen so genannten psychosomatischen Beschwerden versagt oft die Schulmedizin mit ihren lediglich auf die Symptombeseitigung angelegten herkömmlichen Methoden.

Traumata z.B. sind dadurch gekennzeichnet, dass längst vergangene tragische und zerstörerische Erfahrungen und Erlebnisse im Kurzzeitgedächtnis quasi ständig präsent bleiben anstatt – wie beim Gesunden – im Langzeitgedächtnis abgespeichert zu werden. Dadurch treten sie ständig in den Vordergrund und stören dauernd das gegenwärtige Leben. In der hypnotischen Trance lassen sich die traumatischen Erlebnisse von den negativen Emotionen trennen und als neutralisierter Sachverhalt im Langzeitgedächtnis ablegen. Damit haben die Erinnerungen keinen lähmenden Einfluss mehr auf die alltäglichen Lebensanforderungen des Menschen. Seine Gefühlswelt ist wieder befreit und offen für gegenwärtige und zukünftige Erfahrungen, Taten und Erlebnisse. (vgl. Hypnosetherapie / Mein Therapie- und Coachingangebot)

Mein ganzheitliches und zugleich individualisiertes Behandlungskonzept konzentriert sich deshalb vor allem auf die Hypnose als therapeutische Methode, weil sie am besten geeignet ist, unmittelbar die Prozesse im Gehirn anzusprechen, die wissen, was zur eigenen Heilung notwendig ist. Sie werden dann gezielt von mir auf den Umsetzungsprozess hin ausgerichtet.

Meer

Durch Integration von Hypnose in das Coaching-Gespräch kann auch der Coaching-Erfolg um ein Vielfaches erhöht werden.* Die gesetzten Ziele wie z.B. Unterstützung des Lernens, Lernsteigerung, Steigerung von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl, Umsetzung von Wünschen, Stärkung des Charismas, Steigerung der Motivation u. v. m. werden sicherer und schneller erreicht und dauerhafter verankert. Die gängigen Methoden des Coachings wie NLP oder autogenes Training sind Bestandteil meiner Coaching-Arbeit, auch schon deshalb, weil sie das viel ältere Wissen der Hypnose in ihre Methodik integriert haben.

Meine heilpraktisch-psychotherapeutischen Kenntnisse und Erfahrungen dienen vor allem dem Erkennen und Einordnen der Beschwerden und ggfs. – wenn sie nicht psychisch bedingt sind - der Weiterleitung an einen Arzt oder anderen Spezialisten.

In meinem ganzheitlich-integrativen Behandlungskonzept ergänzen sich also Hypnosetherapie, psychotherapeutische Beratung und Coaching in sinnvoller und effektiver Weise.

Wer zusätzlich den Wunsch nach einer intensiven Therapie-Auszeit am Stück hat oder von weiter her angereist kommt, der/die kann ein individuell auf sich zugeschnittenes Behandlungsangebot mit Wohnen in der hauseigenen Ferienwohnung bekommen.
(Ferienwohnung + Mein Therapie- und Coachingangebot ->Kontakt)

* Alle Ausführungen dienen nur der Information und sind nicht mit einem Heilungsversprechen verbunden.